Wamblee W810 Iridium Forschungsboje

Ab 1.059,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 2 Wochen

Art.Nr.: W810


Wamblee W810 Iridium Forschungsboje
 

W810 – Bi-Direktionale Iridium Satelliten Forschungsboje

Langfristig vorbereitete Forschungsprojekte, die auf offener See Daten oder Material sammeln, können mit der W810 beobachtet und wiedergefunden werden. Die W810 wird zusammen mit der Forschungsboje ausgesetzt und kann via Satellit eingestellt werden. Sie sendet die Position und Umgebungsdaten in bestimmbaren Zeitintervallen. Ein Blitzlicht kann ebenfalls über den Satelliten aktiviert werden um die Boje auch bei Dunkelheit oder bei schlechter Sicht wieder zu finden. Die Boje sendet mindestens 30 Tage und kann dann wieder aufgeladen werden.

 

Technische Daten:

Frequenz von 1616 Mhz bis 1625,5 Mhz
Sendeleistung 1 Watt
Übertragunsrate: programmierbar, minimum sündlich , maximal alle 24 Stunden
Syncronisation: über den GPS Timer
GNSS: niederfrequenter 66 Kanal GPS Empfänger
Abrufbare Informationen: Uhrzeit, Position; Batterie Status, Umgebungstemperatur (wenn installiert optional erhältlich), Geschwindigkeit und Kurs
Arbeitstemperatur: -10° C - + 55°C ( Umgebungstemperatur / See nicht gefroren)
Laufzeit/Sendezeit: mit voll gelandenen Batterien zwischen 4 und 10 Tagen die Zeit hängt ab von der Übertragungsrate und der Umgebungstemperaur
Batterie: NiMh aufladbar mit dem W840 Ladegerät (siehe Zubehör)
Abmessungen: durchmesser 370mm Tiefe 270 mm
Gewicht: 5,8kg

Zubehör  

W840 Ladegerät für die Boje W800 und W810
W820 Iridium Daten Terminal mit Software zur Steuerung der Boje
W850 Wandhalterung für die Boje W800 und W810

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 11. Dezember 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Hersteller